02.04.2014
BAföG - FAQ

BAföG-Auslandszuschlag 2014 - Übersicht für alle Länder

Seit 2010 (23. BAföG-Änderungsgesetz) wird der Auslandszuschlag automatisch halbjährlich angepasst. Dabei zählt der zu Beginn des Auslandsaufenthalt gültige Zuschlag für den ganzen Auslandsaufenthalt (höchstens ein Jahr).


Alle Angaben ohne Gewähr! Hinweis: Beim Auslands-BAföG für SchülerInnen gibt es keinen länderspezifischen Zuschlag, die folgende Tabelle ist also nicht relevant!

Anzeige in der Tabelle ändern:
1.HJ 2014 vs. 2.HJ 2014 | 2.HJ 2013 vs. 1.HJ 2014 | 1.HJ 2013 vs. 2.HJ 2013 | 2.HJ 2012 vs. 1.HJ 2013 | 1.HJ vs. 2.HJ 2012 | 2.HJ 2011 vs. 1.HJ 2012 | 1.HJ 2011 vs. 2.HJ 2011 | 10/2010 ff. vs. 1.HJ 2011

Erläuterungen zur Tabelle
2013h2 = Auslandszuschlag für Bewilligungszeiträume, die im zweiten Halbjahr 2013 beginnen. Entscheidend ist immer der Beginn des Bewilligungszeitraums. Auch wenn dieser zwei Halbjahre (oder gar drei) berührt, gilt immer der Satz, der für das erste relevante Halbjahr festgelegt wurde, für die ganze Zeit.
EU = Länder der Europäischen Union (oder ihnen gleichgestellt). In Ihnen kann das ganze Studium BAföG gefördert verbracht werden (Ausnahmen siehe hier), einen Auslandszuschlag gibt es für diese Länder grundsätzlich nicht.
?? = Für dieses Land gibt es für den angegebenen Zeitraum keinen festgelegten Auslandszuschlag. Bitte beim zuständigen BAföG-Amt nachfragen.


Land2014h12014h2+/-
Afghanistan000
Ägypten000
Albanien000
Algerien000
AndorraEUEU-
Angola1491490
Äquatorialguinea30300
Argentinien000
Armenien000
Aserbaidschan30300
Äthiopien000
Australien6030-30
Bahrain000
Bangladesch000
BelgienEUEU-
Benin30300
Bolivien000
Bosnien Herzegowina000
Botsuana (Botswana)000
Brasilien48480
Brunei000
BulgarienEUEU-
Burkina Faso30300
Burundi90900
Chile30300
China (ohne Stadt Hongkong)660
Costa Rica300-30
Cote d'Ivoire60600
DänemarkEUEU-
Dominikanische Republik000
Dschibuti90900
Ecuador000
El Salvador000
Eritrea90900
EstlandEUEU-
FinnlandEUEU-
FrankreichEUEU-
Gabun9011929
Gambie????-
Georgien000
Ghana000
GriechenlandEUEU-
GroßbritannienEUEU-
Guatemala000
Guinea60600
Haiti60600
Honduras000
Hongkong, Stadt (China)660
Indien000
Indonesien000
Irak30300
Iran000
IrlandEUEU-
Island60600
Israel60600
ItalienEUEU-
Jamaika60600
Japan1491490
Jemen000
Jordanien000
Kambodscha000
Kamerun30300
Kanada388-30
Kap Verde30300
Kasachstan000
Katar000
Kenia03030
Kirgisistan000
Kolumbien300-30
Kongo, Demokratische Republik90900
Kongo, Republik90900
Korea, Demokratische Volksrepublik60600
Korea, Republik60600
Kosovo000
Kroatien000
Kuba60600
Kuwait000
Laos000
Lesotho????-
LettlandEUEU-
Libanon000
Liberia000
Libyen000
LitauenEUEU-
LuxemburgEUEU-
Madagaskar30300
Malawi000
Malaysia000
Mali60600
MaltaEUEU-
Marokko000
Mauretanien30300
Mauritius????-
Mazedonien, Republik000
Mexiko000
Moldau, Republik (Moldawien)000
Mongolei000
Montenegro000
Mosambik30300
Myanmar000
Namibia000
Nepal000
Neuseeland30300
Nicaragua000
NiederlandeEUEU-
Niger60600
Nigeria14960-89
Norwegen179149-30
Oman000
ÖsterreichEUEU-
Pakistan000
Palästin. Auton.60600
Panama000
Papua Neuguinea????-
Paraguay000
Peru000
Philippinen000
PolenEUEU-
PortugalEUEU-
Ruanda60600
RumänienEUEU-
Russland (Russische Föderation)000
Sambia000
Saudi-Arabien000
SchwedenEUEU-
SchweizEUEU-
Senegal30300
Serbien000
Sierra Leone60600
Simbabwe30300
Singapur30300
SlowakeiEUEU-
SlowenienEUEU-
SpanienEUEU-
Sri Lanka000
Südafrika000
Sudan30300
Südsudan309060
Syrien000
Tadschikistan000
Tansania60600
Taiwan000
Thailand000
Togo30300
Trinidad und Tobago30300
Tschad90900
Tschechische RepublikEUEU-
Tunesien000
Türkei000
Turkmenistan000
Uganda300-30
UngarnEUEU-
Ukraine000
Uruguay6030-30
USA30-3
Usbekistan000
Venezuela9011929
Vereinigte Arabische Emirate000
Vietnam000
Weißrussland000
ZypernEUEU-


Noch Fragen?

Schaut in unser Forum BAföG, vielleicht wurden eure Fragen schon von anderen gestellt und beantwortet. Bei Bedarf könnt ihr auch eigene Beiträge verfassen und euer Problem schildern.




Diese Seite verlinken »

 
 

Studis Online Logo (kleinere Variante)  Studieren leicht gemacht